Lyrics Songtexte Blog mit Pop und Rock Musik aus Deutschland
Kategorien

Oh, mein Gott, wie ich heute diese Zeit vermiss’,
die wir früher hatten und ich begreif’ es nich’,
weil du nicht bei mir bist und du kommst nie wieder.
Deine Zeit war gekommen, doch ich schreibe diese Lieder.
Und ich weine wieder, weil ich es nicht glauben kann.
Wie „Männer weinen nich’“?? – Schaut mir in die Augen, Mann!
Es schmerzt so, zu wissen, dass du weg bist,
denn seitdem du weg bist fühl’ ich mich wie Dreck. Shit!
Du warst ein Teil von mir, ein Teil von meiner Seele
und ich trage dich mit mir, egal, auf welchem Pfad ich gehe.
Irgendwann kommt der Tag, wo wir uns wiederseh’n.
Ich halt’ dich fest und ich lasse dich nie wieder geh’n.
Und wenn ich in den Himmel blick’, seh’ ich ein Gesicht.
Es ist DEIN Gesicht, das am Weinen ist.
Bitte weine nicht! Es tut so höllisch weh,
so höllisch weh, wenn ich Helden weinen seh’.

Du bist raus aus dieser Welt, doch bleibst in meinem Herz
und obwohl du nicht mehr hier bist, teilen wir den Schmerz.
Gott hat es entschieden; du musstest geh’n,
doch ich bin sicher, dass wir uns irgendwann wiederseh’n.

Bitte bleib stark! Ich versuch’ es auch,
doch es fällt mir schwer, weil ich dich hier so sehr brauch’.
Mach dir keine Sorgen, ich halt’ mein Versprechen:
Ja, ich schwör dir, dich nie zu vergessen.

Es tut sehr weh. Ich glaub’, ich werd’ verrückt!
Ich wünschte, du wärst hier – nur für ’nen Augenblick.
Doch das geht nich’, deshalb bleib’ ich stark,
greif’ zum Stift und schreibe für dich diesen Part.
Ich zünd’ ’ne Kerze an und ich erinner’ mich
an dich und mich, da, wo wir noch Kinder sind:
Vor der Schule, das Chill’n auf der Parkbank.
Es kam so viel hoch als ich damals vor dein’m Grab stand!
Und jetzt sitz’ ich hier auf der Fensterbank,
schaue aus dem Fenster auf den kalten Straßenrand.
Alles scheint so leer und so trostlos.
Alles, was bleibt, sind Erinnerungen. –Fotos
von der Zeit mit dir. Hey, ich bleibe hier.
Doch wenn die Zeit gekommen ist, ja, dann folg’ ich dir.
Mach dir keine Sorgen, ich halte mein Versprechen:
Ja, ich schwöre dir, dich nie zu vergessen!

Du bist raus aus dieser Welt, doch bleibst in meinem Herz
und obwohl du nicht mehr hier bist, teilen wir den Schmerz.
Gott hat es entschieden; du musstest geh’n,
doch ich bin sicher, dass wir uns irgendwann wiederseh’n.

Bitte bleib stark! Ich versuch’ es auch,
doch es fällt mir schwer, weil ich dich hier so sehr brauch’.
Mach dir keine Sorgen, ich halt’ mein Versprechen:
Ja, ich schwör dir, dich nie zu vergessen.

Yeh, ich werd’ dich nie vergessen, mein Freund.
Ja, ich schwör dir, dich nie zu vergessen.
-Niemals! Rest in Peace, Ruhe in Frieden, mein Freund!
… dich nie zu vergessen.
Yeh. Das ist nur für dich. Yeh. Rest in Peace!
… nie … vergessen.

Du bist raus aus dieser Welt, doch bleibst in meinem Herz
und obwohl du nicht mehr hier bist, teilen wir den Schmerz.
Gott hat es entschieden; du musstest geh’n,
doch ich bin sicher, dass wir uns irgendwann wiederseh’n.

Bitte bleib stark! Ich versuch’ es auch,
doch es fällt mir schwer, weil ich dich hier so sehr brauch’.
Mach dir keine Sorgen, ich halt’ mein Versprechen:
Ja, ich schwör dir, dich nie zu vergessen.

Eine Antwort auf Just P Feat. David Posor – Ich Schwör Dir Dich Nie Zu Vergessen

  • This is the perfect blog for anyone who wants to know about this topic. You know so much its almost hard to argue with you (not that I really would want…HaHa). You definitely put a new spin on a subject thats been written about for years. Great stuff, just great!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.